Welten-verbinden | Initiativen und Links | Gemeinwohl

Initiativen & Links | Plattform Zivilgesellschaft Kärnten
 
Initiativen & Links

Mitmachen bei
dieser Initiative
ist erwünscht:


Kontakt per Email: zivilgesellschaftkaernten
@yahoo.com


Pressetext Download s



Plattform Zivilgesellschaft Kärnten


Zweck und Ziel:


•Wir sind Plattform, Stimme und Anlaufstelle zivilgesellschaftlicher Initiativen in Kärnten.

•Wir nehmen das Angebot der Kärntner Landesregierung an, die Zukunft Kärntens aktiv und gemeinsam zu gestalten (siehe Kärntner Zukunftskoalition, Das Regierungsprogramm 2013-18
http://www.ktn.gv.at/276368_DE)

•Wir stellen unseren Erfahrungsschatz, unser Wissen und konkreten Input zur Verfügung

  1.    um die zentralen Herausforderungen für das Gemeinwohl zu identifizieren

  2.   und daraus abgeleitete machbare und akzeptierte Lösungen zu entwickeln

  3. um bestehende und neue Initiativen und Projekte zu fördern und zu unterstützen.

•Wir sehen uns als proaktiver Partner und Botschafter für die Entwicklung  einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

•Wir laden ein, durch das fruchtbare Zusammenwirken aller, Mehrwert und Wohlstand im Dienste einer funktionierenden Demokratie zu fördern und zu schaffen.


Wofür wir stehen:


•Gemeinwohl als Basis für Demokratie

•Neue Lösungsansätze für Gesellschaft und Wirtschaft 

•Zukunftsfreude, Zukunftsverantwortung, Zukunftsgestaltung

•Überparteilichkeit als Form des Politik-Machens

•Wertschätzung von Vielfalt („Anderheitsfähigkeit“)

•Weltoffenheit und Willkommenskultur

•Dialog und Interaktion

•Umsetzung


Gründungsmitglieder der Plattform Zivilgesellschaft Kärnten
(Stand 14. 01. 2014)


Erste Reihe: Roland Jaritz, Elisabeth Tropper-Kranz, Alice Ebenberger, Elisabeth Sagerschnig, Martin Maitz. 2. Reihe: Oliver Hönigsberger, Peter Weidinger, Miroslav Polzer, Alexandra Einberger, Harald Schellander, Ingun Kluppenegger. (Nicht am Foto: Walter Wratschko, Alfred Rindlisbacher, Marion Fercher, Sabrina Schifrer, Alexander Brenner, Walter Lichem)


Die Gründungsmitglieder:


Bank für Gemeinwohl, Ingun Kluppenegger

club 3 popoli, Walter Wratschko

Dorfservice, MMag.a Alice Ebenberger

fairsign.at, Oliver Hönigsberger

FamiliJa-Familienforum Mölltal, Elisabeth Sagerschnig

Gemeinwohlökonomie Kärnten, Roland Jaritz, Mag. Alfred Rindlisbacher

Oikocredit Austria, Marion Fercher

IAAI - Zentrum für globale Herausforderungen und Innovation Klagenfurt, Dr. Miroslav Polzer

Institut für Zukunftskompetenzen, Harald Schellander, Mag. Martin Maitz

International Summer University Carinthia, Mag. Peter Weidinger

Unser Land, Alexandra Einberger

vitamin R, Zentrum für Familie, Soziales und Gesundheit, Mag.a Elisabeth Tropper-Kranz

Wandel Lehrveranstaltungen AAU Klagenfurt, Alexander Brenner

WOW - Verein zur Förderung neuer Arbeitswelten, Mag.a (FH) Sabrina Schifrer

Dr. Walter Lichem


Kontakt:

zivilgesellschaftkaernten@yahoo.com



  

 
Zivilgesellschaft_files/Pressetext%20Plattform%20Zivilgesellschaft%20KA%CC%83%C2%A4rnten-10-06-14_1.pdf
Zivilgesellschaft_files/Hinschauen%20statt%20wegsehen.pdf